Tanz & WahnSinn / Dance & ChoreoMania

Tanz & WahnSinn / Dance & ChoreoMania

24,90

Hg.: Johannes Birringer, Josephine Fenger
Verlag: Henschel Verlag (2011)

Reihe: Tanzforschung 2011
Paperback: 336 Seiten
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN13: 978-3-89487-710-1

En stock (peut être commandé)

Informations complémentaires

Poids 0.442 kg

SKU: bom_1166 - Besoin d'aide ? Contactez-nous Laisser un avis

Catégories : , ,

Seit Jahrtausenden ist der Tanz immer wieder als Medium des Wahnsinns aufgetreten. Die Geschichte dieser Beziehung beginnt mit den Dionysien der Antike und zieht sich über die kollektiven Massenwahntänze des Mittelalters, über Wahnsinnsszenen im Romantischen Ballett und inszenierte Vorführungen von Hysterikerinnen bis hin zu heutigen Flashmobs und Techno-Raves. Der individuelle oder kollektive Ausnahmezustand findet im Tanz sowohl Ausdruck als auch Heilung. Bewegungsaspekte solcher wahnsinnigen mentalen und pathologischen Zustände haben den künstlerischen Tanz vielfach inspiriert, diese Expressionen zu choreografieren. Der Band thematisiert kultur- und medizinhistorische, philosophische, therapeutische und künstlerische Aspekte der Verbindung von Tanz und Wahnsinn. Ein Schwerpunkt ist der Thematisierung des Wahnsinns in zeitgenössischen Tanz – und Theaterprojekten gewidmet.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close