Klang zu Gang – Gedanken zur Musik in heutigen Theaterformen

Klang zu Gang – Gedanken zur Musik in heutigen Theaterformen

12,00

Hg.: Laura Berman, Madlene Therese Feyrer
Verlag: Theater der Zeit (2009)

Paperback: 130 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN13: 978-3-940737-65-6

En stock (peut être commandé)

Informations complémentaires

Poids 0.216 kg

SKU: bom_1139 - Besoin d'aide ? Contactez-nous Laisser un avis

Catégories : , , , , ,

Die Bregenzer Festspiele sind ein Festival mit Mut zum Experiment. Jeden Sommer präsentieren sie in der Reihe „Kunst aus der Zeit neue Formen des Theaters. Im Mittelpunkt stehen das Musiktheater in all seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen sowie neue Ideen des Performativen. Gezeigt werden Auftragswerke sowie völlig neue Produktionen von führenden Künstlern: Von dem Enfant terrible Benedict Mason – bekannt für seine aufwendigen szenischen Konzerte -, über den Altmeister des Musiktheaters Harrison Birtwistle bis hin zu Nico & The Navigators in einer Zusammenarbeit mit dem populären österreichischen Ensemble Franui. „Klang zu Gang dokumentiert und erläutert in Essays und Interviews die künstlerische Auseinandersetzung mit der musikalischen Idee in ihrer Sinnlichkeit, ihre kompositorische Verwirklichung, künstlerische Umsetzung und ihre Wahrnehmung durch den Einzelnen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close